Titelbild

Studientag Bensberger - Mediationsprogramm

geschrieben am 09.11.2014 um 10:53 Uhr

Nach einem allgemeinen Austausch über den Umgang mit Konflikten an den einzelnen Schulen wurde direkt mit der praktischen Arbeit begonnen. Bei der „Ersten-Hilfe im Streit“ schlüpften die Lehrerinnen und Lehrer in die Rollen der Streitenden und der Lehrer und mussten die Konflikte anhand eines festen Ablaufes durchspielen. Nach der Mittagspause ging es dann um das Führen von Streitgesprächen, die komplexer sind und dadurch nicht innerhalb von wenigen Minuten gelöst werden können. Hierzu wurden die Abläufe angesprochen, zu einer gezielten Bearbeitung solcher Fälle wird das Kollegium in einer weiteren Nachmittagsveranstaltung geschult. Abschließend wurde uns der „Herzenskreis“ vorgestellt, in dem alle Mitglieder einer Klasse am Beginn oder Ende des Schultages kurz mitteilen können, wie sie sich am jeweiligen Tag fühlen. Dies soll das Verständnis füreinander stärken. Die Kombiklasse 1/2 praktiziert diesen Herzenskreis seit einiger Zeit und hat damit bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

 



zurück zu den Mitteilungen
Grundschule Lindenberg • Hauptstr. 49 • 67473 Lindenberg
Impressum :: Redaktion